Ehrenplakette in Gold für das Hauptgestüt Altefeld

Die Deutsche Reiterliche Vereinigung (FN) hat die züchterischen Erfolge von Manfred Graf, Besitzer des Hauptgestüts Altefeld, mit der Ehrenplakette in Gold gewürdigt

Der Vorsitzende des Zuchtverbandes für deutsche Pferde (ZdfP) Eckhard Ohnweiler überreichte die Ehrenplakette nach dem Doppelerfolg von "Altefelds Ghandara" bei der 14. ZfdP-Bundesschau im Hauptestüt Altefeld. Bei der Zuchtschau auf den Höhen des Ringgaus hatte die fünfjährige "Altefelds Ghandara" von "Graf Faedo" aus der "Donauwelle/Induc/Herzzauber"mit Lisa Neukäter im Sattel überlegen die Reitpferdeprüfung gewonnen und anschließend wurde sie auch noch Bundessiegerstute und verliess das Viereck am romantisch gelegenen Waldstall mit zwei Schärpen.

Manfred Graf (2.v.l.), Lisa Neukäter und Doris Graf präsentierten während der Siegerehrung die Stute und nahmen die FN-Ehrenplakette und den ZfdP-Siegerpokal entgegen.