Ein Sonntag rund ums Pferd

Ein Sonntag rund ums Pferd

September 2014

17. ZfdP Bundesschau auf dem Hauptgestüt Altefeld

Bei zum Teil regnerischem Wetter fand die 17. ZfdP Bundesschau Deutsches Pferd auf Gestüt Altefeld statt.

Unter den Augen von Zuchtleiter Hans Britze präsentierten sich Fohlen Deutsches Reitpony, kleines Deutsches Reitpferd und Fohlen Deutsches Pferd.
Bei den Fohlen Deutsches Pferd gewann ein prächtiges Stutfohlen von Coreggio aus der Zucht von Hans Beil aus Jahrsdorf in Schleswig Holstein.
Danach begann das Reitpferdechampionat, das von Sandra Frieling mit dem Hengst "Greek Air" von "Gribaldi" verdient gewonnen wurde.

In der Mittagspause begrüßte Doris Graf Züchter, Reiter und Aussteller und Schirmherr Alexis Prinz von Hessen wünscht der Veranstaltung einen guten
Verlauf mit zufriedenen Besuchern.

Die Eignungsprüfung konnte Anne Katrin Engel mit der Stute "Raissa" von "Almoretto" für sich entscheiden.
Morten Plenborg war aus Dänemark mit der Rappstute "Humoreske Firfod" von "Herluf Firfod"angereist mit der er dann auch den Stutenpreis gewinnen konnte.
Hans Britze (Verden), der die Schau moderierte, sowie die Richter Dietmar Persch (Iringshausen), Katja Rhein (Niedenstein), Heinrich Hünnekes (Grefrath) und Peter Schmid (Dinkelsbühl), waren mit der Qualität der vorgestellten Pferde zufrieden und freuten sich über den reibungslosen Ablauf der Veranstaltung.

Manfred W. Graf

Doris Graf mit Schirmherr Alexis Prinz von Hessen